Wer stellt eigentlich Gimbals her?

Written by Markus on Juni 15, 2018 in Allgemein

Bei der Informationssuche zu Gimbals fällt auf, dass immer wieder dieselben Firmen auftauchen. Von den meisten dieser Unternehmen hatte man bis vor ein paar Jahren noch nie etwas gehört. Wer sind sie also und wo kommen sie her?

DJI

Es ist fast unmöglich über Gimbals zu reden, ohne früher oder später auf DJI zu stoßen. Dieses chinesische Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Shenzhen. Die Stadt gilt als das chinesische Silicon Valley. Im Jahr 2006 startete DJI als kleines Büro, heute hat das international tätige Unternehmen 6.000 Mitarbeiter und ist in Hongkong, Japan, Amerika, Deutschland und den Niederlanden mit Niederlassungen vertreten. Neben Gimbals und Kameras stellt DJI Zubehör und Drohnen her. Es gibt Produktpaletten für professionelle Anwender und für den Hobbybereich.

 

ZHIYUN

Jünger als DJI ist eine weitere chinesische Firma – ZHIYUN. Sie brachte 2015 den ersten Gimbal, den Z1 Pro, auf den Markt. Seitdem hat sich das Unternehmen rasant entwickelt. Heute ist es international eine Größe im Bereich der Gimbals. Dabei werden Geräte für Smartphones, für DSLR-Kameras und für Action-Kameras hergestellt.

 

Feiyu Tech

Auch dies ist ein chinesischer Hersteller. Über ihn ist nicht viel bekannt, außer dass er ebenfalls Gimbals für Action-Kameras, DSLR-Kameras und Smartphones sowie Zubehör herstellt.

 

CamOne

CamOne gehört zur ACME the game company GmbH. Das Hauptunternehmen aus Westernholz in Nordrhein-Westfalen besteht seit 1997. Ursprünglich wurden Spielzeug, ferngesteuerte Boote, Autos und Flugzeuge sowie Kameras hergestellt. Seit 2006 gibt es den Bereich CamOne, der Kameras und Gimbals herstellt.

 

Walser GmbH & Co. Kg

Auch bei diesem Hersteller von Gimbals für Action-Kameras handelt es sich um ein deutsches Unternehmen. Walser wurde 1998 als Lieferant für Foto- und Videozubehör in Burgheim in Bayern gegründet. Im Jahr 2003 wurde die Marke Walimex etabliert, unter der auch die Gimbals laufen.

 

YUNEEC

YUNEEC wurde 1999 in Hongkong gegründet. Von Beginn an hielt das Unternehmen zahlreiche Patente in den Bereichen ferngesteuerte Flugzeuge und Drohnen. Im Jahr 2003 kamen Niederlassungen in China, in den USA und in Deutschland hinzu. Neben Kameras und Gimbals für GoPro-Kameras stellt YUNEEC hauptsächlich Drohnen und Kamera-Drohnen sowie Fernsteuerungen her.

Leave Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen