Kaufberatung Gimbals

Gimbals Photo by Kees Streefkerk on Unsplash
Written by Markus on März 27, 2018 in Allgemein

Kaufberatung Gimbals

Von hochprofessionellen Geräten, beispielsweise für Foto und Videoaufnahmen mit Drohnen, bis hin zu Gimbals als interessantes Zubehör für ihr Smart Phone – Das Angebot an Gimbals hat innerhalb kurzer Zeit stark zugenommen.  Selbstverständlich ist die Preisspanne entsprechend groß. Der folgende Artikel soll Ihnen einen Überblick verschaffen, und Sie bei Ihrer Kaufentscheidung bestmöglich zu unterstützen.

GRUNDSÄTZLICHEs zu Gimbals:

Je nach Einsatzzweck sollten Sie sich vorab über die verschiedenen Gimbal Systeme erkundigen. Die verschiedenen Systeme variieren nicht nur in Ihrem Einsatzgebiet, sondern auch deutlich in der Preisspanne. Gimbals für Ihr Smartphone sind bereits für unter 100 EUR zu haben. Profisysteme für Filmkameras oder Drohnen gehen schnell in den fünfstelligen Bereich. Doch keine Sorge, gerade für den Hobbybereich gibt es eine Menge toller Gimbals, welche preislich in einem vernünftigen Mittelfeld platziert sind.
Große Unterschiede beim Preis werden Sie feststellen, wenn Sie 2D und 3D Gimbals vergleichen. 2D Gimbals gleichen nur eine Dimension aus. 3D Gimbals hingegen können für ein absolut wackelfreies Bild garantieren. Diese Tatsache  wirkt sich natürlich im Preis aus. Die Funktion des Gimbals beruht auch dem Prinzip der kardanischen Aufhängung. Damit ein Gimbel das versprochene Ergebnis liefern kann, ist ein ausgewogener Schwerpunkt notwendig. Für Sie bedeutet das, informieren Sie sich beim Kauf welches Gimbal für Ihre Kamera geeignet ist. Jedes Modell hat ein unterschiedliches Gewicht – Gimbals können deshalb nicht für jede beliebige Kamera verwendet werden.

WARUM SOLLTE ICH ÜBERHAUPT EIN GIMBAL VERWENDEN?

Gimbals verbessern nicht nur die Qualität Ihrer Aufnahmen, sondern sorgen auch für geringere Vorbereitungszeiten und erleichtern das Umsetzen spontaner Ideen.
Gerade Schwebefahrten sind ohne Gimbal sehr Aufwendig in Ihrer Vorbereitung. Ein Gimbal erspart Ihnen zum einen die Zeit der Vorbereitung, zum anderen gestattet es hnen auch die Umsetzung spontaner Einfälle. Das 3D Gimbal garantiert Ihnen wackelfreie Aufnahmen, welche lästiges Nachbearbeiten auf Grund verwackeltem Bildmaterial erspart. Einsteigermodelle erhalten Sie hier ab ca. 300 EUR. Nach oben hin sind die Preise bis in den fünfstelligen Bereich offen.

Beim Einsatz eines Gimbals per Drohne ist es möglich Aufnahmen aus Perspektiven zu machen, die vorher nur sehr schwer oder auch gar nicht möglich gewesen wären. Das Angebot an Gimbals ist rasant gewachsen. Egal welches Budget Sie zur Verfügung haben, Sie entscheiden aus welcher Preisklasse Sie wählen möchten. Die Hersteller haben Angebote über alle Preisklassen verteilt.

Ihre Vorteile kurz und übersichtlich zusammengefasst:

  • Verbesserung der Qualität Ihrer Aufnahmen
  • Geringere Vorbereitungszeiten (Beispielsweise bei Schwebeaufnahmen)
  • Einfach in der Handhabung
  • Produkte in jeder Preisklasse zu haben
  • Großer Spaßfaktor Garantiert!

BEISPIELE FÜR DEN EINSATZ VON GIMALS:

Den Einsatzgebieten von Gimbals sind keine Grenzen gesetzt. Sehr oft kommen Gimbals bei großen Veranstaltungen wie zum Beispiel Konzerten, Sportveranstaltungen und Partyevents zum Einsatz.
Die Verwendung von Gimbals in Kombination mit einer Drohne ermöglicht einzigartige Aufnahmen aus der Vogelperspektive. Denken Sie dabei an eine neue Stadt, welche Sie im Urlaub bereisen. Auch der Einsatz vor der Haustüre kann zum Abenteuer werden. Sie werden überrascht sein, wie spannend es ist Ihre Heimatstadt aus der Vogelperspektive zu erkunden.
Wenn Sie Ihre Drohne ausschließlich für private Aufnahmen nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen auf ein Komplettmodell zurückzugreifen. In diesem Fall kaufen Sie die Drohne samt passendem Gimbal und Kamera. Die Kamera ist bei Lieferung in der Regel bereits an der Drohne angebracht. Sie bedienen Drohne und den Kameraauslöser mit ein und derselben Fernbedienung. Neben der üblichen Lenkfunktion haben Sie per Knopfdruck auf Ihrer Fernbedienung die Möglichkeit eine Aufnahme zu starten, bei erneutem drücken des entsprechenden Knopfes beenden Sie die Aufnahme.
Möchten Sie Ihre Drohne über private Aufnahmen hinaus professionell nutzen, empfehlen wir Ihnen Kamera und Gimbel speziell auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Der Preis für Gimbals als einzelnes Zubehör zu Ihrer Drohne bewegt sich in einer großen Spanne von vier bis fünfstelligen Beträgen.
Sie haben die Wahl zwischen Gimbels, welche starr mit der Drohne verbunden sind und Geräten, welche Sie separat zur Drohne steuern können. Zur Bedienung von Drohnen mit separat steuerbaren Gimbals haben Sie zwei Fernsteuerungen. Mit einer Steuerung bewegen Sie die Drohne selbst. Eine zweite Person steuert das um 360 Grad drehbare Gimbel mit einer weiteren, separaten Fernsteuerung. Gerade bei hochwertigen Varianten können Sie Ihr Smartphone oder Tablet in eine Halterung an der Fernbedienung klemmen. Über eine passende App sehen Sie live die Übertragung der Kamera. Zum Schutz des Gimbals gegen Staub und Wasser während des Transportes und des Fluges empfehlen wir eine transparente Schutzvorrichtung. Diese ist für ca. 10 – 20 Euro zu haben.

Gimbals für Ihr Smartphone ermöglichen es Ihnen völlig wackelfrei Eindrücke beispielsweise bei Autofahrten oder Kutschfahrten festzuhalten. Auch Familienfotos am Strand gelingen Ihnen in großer Qualität. Wer kennt es nicht, das in manchen Situationen der Zauber in der Bewegung dessen liegt, was Sie gerade festhalten möchten. Auf Videos mit dem Smartphone kann dieser Zauber oft nicht transportiert werden, da die Aufnahme selbst wackelt und die Einzigartigkeit der aufgenommenen Situation zerstört. Mit einem Gimbal gelingt es Ihnen die Faszination der Bewegung einzufangen. Ein weiterer wesentlicher Pluspunkt bei Gimbals für Ihr Smartphone ist es, das Sie Ihr Handy durch den Einsatz eines Gimbals mit nur einer Hand bedienen können. Am Griff des Gimbals sind Knöpfe zur Bedienung angebracht. Um Eindrücke einer Stadtführung festzuhalten ist die einfache Bedienung ideal.

Bei Profiaufnahmen kommen Gimbals bereits seit langem zum Einsatz. Bei Filmen, Werbeaufnahmen und Imageprojekten sind sie schlichtweg unverzichtbar. Aber auch bei professionellen Fotoaufnahmen, wie bei Hochzeiten oder großen Geburtstagen möchten viele Fotografen nicht mehr auf die technischen Helfer verzichten. Ein Gruppenfoto der Hochzeitsgesellschaft aus der Luft verschafft Berufsfotografen genauso wie ein hochprofessionelles Video der Feierlichkeiten einen klaren Wettbewerbsvorteil.

FAZIT:

Im Bereich der Gimbals hat sich innerhalb kurzer Zeit ein großer Markt entwickelt, welcher individuelle Produktlösungen sowohl für den Hobbybereich, als auch für Profis bietet. Nutzen Sie die große Vielfalt an den technischen Neuerungen um Ihre Bild und Videoqualität zu verbessern. Der Spaßfaktor beim Einsatz von Gimbals ist Ihnen garantiert!